Hallo mein Freund! Schön, dass du (wieder?!) da bist!

Mein Leben lang mache ich Musik, seit nun mehr als 15 Jahren sehe ich mich gezwungen, euch mit Liveauftritten zu belästigen und den Schund aufzunehmen und für immer im Internet zu verewigen, wie der hinterletzte Huso.

Auch wenn dieses “Musiker” - “leben” so seine Macken hat, bin ich nie davon losgekommen und brauche es, wie ein Crackjunkie seine Pipe, eine Prostituierte Ihren Zuhälter, wie deine Grossmutter Ihre Tupperware! Uff!

Auch wenn es finanziell nie wirklich rentiert hat und ich das aus reiner “Liebe” zur “Musik” mache, (jaja sagen alle Crackjunkies!) kann ich den Scheiss einfach nicht sein lassen, ging 3 Monate durch die “Hölle” und habe nun mein zweites, überirdisches Album “Piranha” am Start! Im Gegensatz zum letzten Mal möchte ich dir eine Auswahl anbieten, DU entscheidest, wie intim es zwischen uns wird! Dies soll schliesslich keine einseitige Beziehung sein, sondern ein von hinten… geb… nehm… ein Geben und Nehmen sein! Für deine jahrelange Treue, Loyalität und vor allem für dein Mitleid danke ich dir von Herzen! Und jetzt zück gefälligst dein Portemonnaie, hol deine MasterCard hervor und plündere dein Sparkonto du Bastar… du Held! Nur Spass, klären wir zuerst mal all deine Bedürfnisse ab du Psychopath.

Ich will:

Dafür brauche ich deine Daten, welche vertraut behandelt werden (ausser mein Mood kippt extrem und ich bin in finanziellen Schwierigkeiten, aber keine Angst, ich würde dies nicht heimlich tun, sondern deiner Fressi übelst unter die Nase reiben. Nein nein, bei mir bist du “safe”, Ehrenwort!)